Textilien für Theatersessel
Textilien

Welche Textilien für Theatersessel?

Es scheint uns, dass die Textilien für Theatersessel, aber auch diese in Kinos und Konzerträumen, beliebig sein können. Leider ist es nicht der Fall. Wir können Polsterstoffe für unsere Sessel im Theater nicht frei wählen. Obwohl es vielleicht unglaublich klingen kann, haben die Polsterstoffe einen bedeutenden Einfluss auf die Akustik im betreffenden Konzert-, Theater- oder Schauspielsaal.
Welcher ist also der beste Polsterstoff für die Theratersessel? Was und nach welchen Kriterien müssen wir wählen, damit die Akustik in unserem Raum am besten ist?

Welche Textilien für Theatersesselpolster?

Bei der Gestaltung der Theatersessel haben folgende Parameter eine wesentliche Bedeutung:

  • Polsterstoff
  • Material für Sesselfüllung
  • Art der gepolsterten Elemente
  • Form der Armlehnen und die Art deren Fräsierung
  • Art der Befestigung auf dem Fußboden

Zu bedenken ist, dass die Sessel das meiste Schluckvermögen von allen Ausstattungselementen eines Konzert-, Schauspiel-, Kino- oder Theatersaals haben.
Die Sesselfüllung wird am häufigsten aus dem flexiblen Polyurethanschaum ausgeführt. Polsterstoffe sind hauptsächlich: Velours, Trevira, Molton.
Sie sind elastisch und deformieren nicht. Außerdem besitzen sie eine relativ hohe Scheuerbeständigkeit. Ihren zusätzlichen Vorteil stellen leichte Instandhaltung und Pflege dar.
Für einen großen Aufnahmekomfort ist auch wichtig, dass der Ton von der Bühne an jedem Platz im Raum identisch zu hören ist. Darauf haben auch die Polsterstoffe Einfluss.

Schlüsseltest für Polsterstoffe

Der Schlüsselparameter, welcher in hohem Maße über die Wahl eines konkreten Polsterstoffes entscheidet, ist die Scheuerbeständigkeit.
Die Scheuerbeständigkeit wird in der Martindale-Skala bestimmt. Der Versuch beruht auf Reiben eines Textils so lange, bis es beschädigt wird. Je nach Stoff kann es einige Stunden oder sogar einige Tage dauern. Ein Stückchen Stoff wird zwischen zwei Scheiben mit Schleifpapier oder einem anderen Material befestigt und dann wird es mit festem Druck gerieben.
Die Textilien mit durchschnittlicher Scheuerbeständigkeit halten gewöhnlich 15-35 Tsd. Scheuertouren durch.
Die am meisten scheuerbeständigen Textilien weisen 100 Tsd. Scheuertouren auf. Es lohnt sich, die Textilien zu wählen, die Scheuerbeständigkeit über 50 Tsd. Scheuertouren haben.

Zusammenfassung

Die Polsterstoffe für Theater-, Kino- und Konzertsaalsessel spielen eine große Rolle. Sie betonen nicht nur den Charakter des Innenraumes und beeinflussen dessen Ästhetik. Sie haben auch eine kolossale Bedeutung für die Akustik in dem betreffenden Raum.
Wenn wir einen konkreten Polsterstoff wählen, müssen wir außer ästhetischen Vorteilen auch an die Fragen der Akustik denken.
Polsterstoffe in Konzertsälen und in Theatern sollen den Lärm entsprechend dämpfen und den Nachhall reduzieren. Somit können sie auch bedeutend den Komfort der Teilnahme an der Vorstellung oder dem Konzert erhöhen.
Vergessen wir dabei nicht, dass die Polsterstoffe für Theatersessel eine hohe Scheuerbeständigkeit besitzen sollten, pflege- und reinigungsleicht, sowie schwer entflammbar sein. Dadurch werden sie länger ihre Vorteile und ursprüngliches Aussehen behalten.